Gesundheitsneuigkeiten aus Mitteldeutschland

  1. Mehr als 70% der MVZs in Sachsen-Anhalt+Thüringen sind in der Hand von Krankenhäusern

    Mitteilung vom: 25.08.2016
    In Sachsen sind es 56%, auf Bundesebene 40%.

    mehr s. kbv.de
    mehr ...
  2. ÖKO-TEST ließ 25 rezeptfreie Schlafmittel untersuchen

    Mitteilung vom: 25.08.2016
    Weder für Baldrian- noch für chemische Präparate ist die Wirksamkeit belegt.

    mehr s. oekotest.de
    mehr ...
  3. Foodwatch: Knapp 60% der untersuchten Erfrischungsgetränke enthalten zu viel Zucker

    Mitteilung vom: 24.08.2016
    Prof. Kiess (UKL): "Im internationalen Vergleich ist die Gesundheitspolitik in Deutschland mehr als zaghaft - andere Regierungen gehen die Fettleibigkeits-Epidemie viel konsequenter an."

    mehr s. foodwatch.org
    mehr ...
  4. ABDA-Präsident Friedemann Schmidt (Leipzig) und sein Vize Mathias Arnold (Halle) kandidieren wieder

    Mitteilung vom: 23.08.2016

    Schmidt: "Wir treten im Grunde gemeinsam an. Mathias Arnold und ich haben uns ein gutes Netzwerk aufgebaut und sind ein eingespieltes Team. Uns gibt es nur im Doppelpack!"

    mehr s. pharmazeutische-zeitung.de und Dem derzeitigen Vorstand gehört auch Stefan Fink (Weimar) an, s. auch Medikationsplan: Ärzte drängen Apotheker raus

    mehr ...
  5. Notfallmedizin: Krankenhäuser machen jährlich 1 Mrd. Euro Verlust

    Mitteilung vom: 22.08.2016
    Leipzig: Das Buch "Management der Notaufnahme" von von Eiff, Dodt, Brachmann, Niehues und Fleischmann vermittelt, wie interdisziplinäre Notaufnahmen organisiert, gesteuert und personalwirtschaftlich geführt werden können.

    mehr s. idw-online.de
    mehr ...
  6. Braucht man noch Ärzte, die eine sehr teure 12jährige Ausbildung durchlaufen, wenn doch "Dr. Watson" die Diagnose stellt?

    Mitteilung vom: 22.08.2016
    Allein, wenn man pro Bachelorarzt 30.000 Euro im Jahr sparen würde, käme man jährlich auf fast 10 Mrd. Euro Einsparpotenzial. Natürlich, es wird noch eine Handvoll Notärzte geben, die dann vielleicht von Uber bereitgestellt werden.

    mehr s. aerzteblatt.de, s. auch Marktanteile privater Krankenhausträger stagnieren seit 2011 in Deutschland, der Marktanteil privater Kranken­haus­trä­ger gemessen an der Zahl der Fälle wuchs zwischen 2002 und 2011 von 8,2 auf 16,3%
    mehr ...
  7. Dr. Sipli (zuletzt Altenburg) neue Neurologie-CÄ in Zwickau

    Mitteilung vom: 19.08.2016
    Ihr Vorgänger, Prof. Hermann (50), wechselte als Neurologiechefarzt ans Spitalzentrum Oberaargau, eine AG im Alleinbesitz des Schweizer Kantons Bern.

    mehr s. freiepresse.de
    mehr ...
  8. Neue Krankenhausplanung: IQTiG legt ersten Bericht vor

    Mitteilung vom: 19.08.2016
    Das Konzept zur Bewertung einer Patientengefährdung lehnt sich an das Risiko-Akzeptanz-Modell zur Bewertung gesundheitlicher Gefahren am Arbeitsplatz der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin an.

    mehr s. aerzteblatt.de, s. auch Marktanteile privater Krankenhausträger stagnieren seit 2011 in Deutschland, der Marktanteil privater Kranken­haus­trä­ger gemessen an der Zahl der Fälle wuchs zwischen 2002 und 2011 von 8,2 auf 16,3%
    mehr ...
  9. Wie reagieren genetisch veränderte Nervenzellen auf Wirkstoffe, die für Medikamente gegen die Alzheimer-Krankheit getestet werden?

    Mitteilung vom: 19.08.2016
    In Zusammenarbeit mit Kollegen der TU Ilmenau, des Fraunhofer-Instituts IFF sowie des DZNE (beide Magdeburg) entwickelte Prof. Robitzkis Forschergruppe ein neues, stark miniaturisiertes System mit 384 parallel auslesbaren Mikroelektroden, die Wirkstofftests in bisher ungekanntem Ausmaß ermöglichen.

    mehr s. uni-leipzig.de
    mehr ...
  10. "Digitalisierung im Gesundheitswesen" am 24.8. in Dresden

    Mitteilung vom: 19.08.2016
    U.a. mit Dr. Herbek (ELGA), Chefin des österreichischen Pendants zur Gematik

    mehr s. healthy-saxony.com, s. auch Telekom Deutschland GmbH (Medical Exchange) verliert Zertifizierung als KV-SafeNet-Provider
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 3195 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach