Gesundheitsneuigkeiten aus Mitteldeutschland

  1. Unzureichende Hautkrebsaufklärung an deutschen Schulen

    Mitteilung vom: 22.09.2016
    Während für die Entstehung des schwarzen Hautkrebses insbesondere kurze, aber extreme UV-Strahlenbelastung (also der klassische Sonnenbrand) mitverantwortlich gemacht werden, fördern mäßige, dafür aber jahrzehntelange UV-Strahlenbelastungen die Entstehung der weißen Hautkrebstypen.

    mehr s. derma.plus
    mehr ...
  2. Risiko einer Influenza-Erkrankung ernst nehmen!

    Mitteilung vom: 21.09.2016
    Gerade in der Saison 2014/2015 war die Zahl der Influenza-bedingten Todes­fälle mit geschätzten 21.300 sehr hoch, der höchste Wert seit der Grippe­welle 1995/96.

    mehr s. rki.de
    mehr ...
  3. KBV und GKV-Verband: Einigung über Honorarerhöhung und Vergütung des Medikationsplans

    Mitteilung vom: 21.09.2016
    Für den Medikationsplan werden 2017 rund 163 Mill. Euro veranschlagt, für den Orientierungswert 315, die morbiditätsorientierte Gesamtvergütung 170 und extrabudgetäre Leistungen 330.

    mehr s. kbv.de, s. auch KBV fordert: Ärzte in Modellvorhaben zu Heilmitteln einbeziehen
    mehr ...
  4. Friedemann Schmidt hat bei der ABDA-Wahl einen Gegenkandidaten

    Mitteilung vom: 20.09.2016
    Siemsen: "Aus meiner Sicht agiert die ABDA mit zu großer diplomatischer Vorsicht. Da entsteht manchmal der Eindruck, die ABDA sitzt in einem Elfenbeinturm."

    mehr s. apotheke-adhoc.de und Siemsen liegt deutlich vor Schmidt, s. auch Huffington Post über deutsche Apotheken: Mittelalterliche Gilden- und Feudalsysteme gehören genau in jene Epoche
    mehr ...
  5. Deutsches Mammo­graphie-Screening: Studie sieht ersten Rückgang fortgeschrittener Tumorstadien

    Mitteilung vom: 20.09.2016
    Der Rückgang der Spätdiagnosen war auf die Altersgruppen zwischen 55 und 69 Jahre beschränkt, also genau auf jene Frauen, die zum Screening eingeladen werden.

    mehr s. aerzteblatt.de
    mehr ...
  6. Radikaloperationen bei Prostatakrebs werden vermehrt in Kliniken mit zu geringer Erfahrung vorgenommen

    Mitteilung vom: 20.09.2016
    Immer mehr Patienten werden in Kliniken operiert, die weniger als die empfohlenen 50 Eingriffe pro Jahr vornehmen. Zwischen 2006 und 2013 hat sich der Anteil dieser Patienten von 16 auf 28% fast verdoppelt.

    mehr s. uniklinikum-dresden.de, s. auch Krebsfrüherkennung wird nur von einem Viertel der Männer in Anspruch genommen, im Gegensatz zu Frauen mit nahezu 54%
    mehr ...
  7. Studie der Stiftung Münch zum G-BA zeigt Handlungsbedarf bei Gemeinwohlorientierung und Innovationsoffenheit auf

    Mitteilung vom: 20.09.2016
    Reformkommission wird Lösungsvorschläge erarbeiten

    mehr s. stiftung-muench.org und G-BA-Reaktion
    mehr ...
  8. IKK classic und Stiftung Kindergesundheit starten Präventionsprogramm an Deutschlands Grundschulen

    Mitteilung vom: 19.09.2016
    Kleine Comic-Waschbären "DIE RAKUNS" vermitteln den Schülern wichtige Gesundheitsbotschaften kindgerecht.

    mehr s. cleverreach.com, s. auch Was tun im Vergiftungsfall? und Nahrungsergänzungsmittel für Senioren?
    mehr ...
  9. Behandlungsbedarf der Bevölkerung in den Kreisen Mitteldeutschlands liegt bis zu 20% über dem Durchschnitt

    Mitteilung vom: 19.09.2016
    RSA2009.jpg
    Überall, mit Ausnahme von Dresden, liegt der Bedarf mind. 3% über dem bundesdeutschen Durchschnitt. Der ZI-Chef verweist auf das RSA-Gutachten von 2011.

    mehr s. zi.de // RSA-Gutachten, S. 81 // Ärztezeitungs- und Ärzteblatt-Tagungsbericht, s. auch 51% der Thüringer Ärzte sehen Ärztemangel in ihrem Land, in Sachsen sind es 43%, in Sachsen-Anhalt 38%, bundesweit 23%
    mehr ...
  10. Fettleibige Menschen sind in Deutschland "eklatant unterversorgt"

    Mitteilung vom: 16.09.2016
    Obwohl Deutschland einen Spitzenplatz in der Inzidenz von Adipositas und Typ-2-Diabetes einnimmt, ist die Zahl der bariatrischen Eingriffe wesentlich niedriger als in den Nachbarländern. Die Operationshäufigkeit bei Vorliegen einer morbiden Adipositas liegt derzeit bei 10,5 pro 100 000 Erwachsene, Schweden 115; Frankreich 86 und Schweiz 52.

    mehr s. aerzteblatt.de // Gerade bei extremer Fettleibigkeit scheiterten konservative Programme zur Gewichts­reduktion langfristig regelhaft und DAK startet bundesweite Aufklärungskampagne "schwere(s)los"
    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 3233 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach